Direkter Kontakt? Rufen Sie uns an: +31 53 4302 836

Kinder Wilmer Ellbogen Orthese

Kinder Wilmer Ellbogen Orthese

Für Kinder mit Lähmungen der Muskeln im Ellbogenbereich

 

Extrem leichte Orthese die dabei hilft, den Arm zu strecken oder zu beugen

Die Kinder Wilmer Ellbogen Orthese (auch Schiene oder Stütze genannt) ist die Kinder-Variante (so wie der Name natürlich bereits angibt) der Wilmer Ellbogen Orthese für Erwachsene. Die Kinder Wilmer Ellbogen Orthese (abgekürzt KWEO) ist eine extrem leichte und schlanke Orthese für Kinder, die zu wenig Kraft in den Ellbogenbeugern (M. biceps brachii) oder -streckern (M. triceps brachii) besitzen. Durch eine kluge Federkonstruktion hilft die Orthese dabei, den Arm zu beugen (oder zu strecken, je nach gewählter Variante). Die Feder ist gut justierbar, sodass die exakt richtige Unterstützung realisiert werden kann. 

Die Orthese wird maß-genau gefertigt, sodass sie exakt zum Arm passt.

Die Kinder Wilmer Ellbogen Orthese zeichnet sich durch die folgenden Attribute aus:

  • Extrem leichtes Gewicht (< 60 g)
  • Dünnwandiges Rohrmaterial aus Edelstahl, demzufolge auch sehr robust
  • Individuell und passgenau gefertigt
  • Unilateraler Aufbau
    • Als linke oder rechte Variante bestellbar
    • Wird meistens an der Armaußenseite getragen
    • Kann auch an der Arminnenseite getragen werden
    • In diesem Falle wird eine linke Orthese an den rechten Arm angepasst und umgekehrt
  • Sich selbst einstellende Pelotten für eine perfekte Übertragung von Druck auf die Haut
  • Klettverschlüsse werden nicht benötigt
  • Flexions-Variante: Unterstützung der Armbeugung
  • Extensions-Variante: Unterstützung der Armstreckung
  • Über einen großen Bereich einstellbare Federkraft

 

Kinder_Wilmer_Elleboogorthese_Ambroise

Erbsche Lähmung

Die Kinder Wilmer Ellbogen Orthese wurde für Kinder mit einer Unbalance zwischen den Beugern und Streckern des Ellbogens entwickelt. Manchmal sind die Strecker nicht stark genug, manchmal die Beuger.

Die kann als Folge einer Läsion des obstetrischen Plexus brachialis sein, auch Erbsche Lähmung genannt. Bei dieser Erkrankung wurde bei der Geburt die Schulter des Kindes so eingedrückt, dass der wichtigste Nervenpunkt der Armmuskulatur (der Plexus brachialis) im Schulterbereich verletzt wurde.

In den meisten Fällen findet danach eine vollständige, spontane Heilung statt. Je länger es dauert, bis das Kind wieder die Funktionalität des Arms erreicht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Schaden (teilweise) bleibend ist. Wenn auch eine neurologische Rekonstruktion nicht möglich ist, oder nur unzureichende Ergebnisse erzielt hat, spricht man von einer bleibenden Verletzung.

Die KWEO kann dazu beitragen, die funktionellen Möglichkeiten des Arms zu vergrößern. Dies ist wichtig, da das Kind dadurch mehr symmetrisch-motorische Fähigkeiten entwickelt, was dazu beitragen kann laterale Beschwerden zu vermindern – wie beispielsweise Verkrümmungen.

Eine Erbsche Lähmung ist eine komplexe Erkrankung mit sehr vielen unterschiedlichen Faktoren. Die Behandlung erfolgt daher meistens im Teamverband. Über die Patientenverinigung können Sie weitere Informationen in Erfahrung bringen.

Kinder Wilmer Elleboog Orthese (KWEO)

Bestellcodes KWEO für den Professional

250001 | KWEO Ellbogenorthese | links
250002 | KWEO Ellbogenorthese | rechts

Kinder_Wilmer_Elleboogorthese_Ambroise

Wie erhalte ich eine Kinder Wilmer Ellbogen Orthese?

Die Kinder Wilmer Ellbogen Orthese wird individuell und maß-genau gefertigt. Für eine optimale Funktionsweise und einen guten Komfort ist es wichtig, dass die Orthese gut passt. Denn das Kind benötigt die Orthese letztendlich jeden und den ganzen Tag. Daher wird die KWEO auch durch Spezialisten (Orthopädische Experten) vermessen und dann gefertigt.

Die KWEO wird durch den behandelnden Arzt Ihres Kindes verschrieben. In den meisten Fällen ist dies ein Rehabilitationsarzt. In vielen Fällen muss eine Genehmigung bei Ihrer Versicherung eingeholt werden.

Möchten Sie eine unverbindliche Beratung unserer klinischen Experten über die Möglichkeiten einer KWEO für die Situation Ihres Kindes oder möchten Sie wissen, welche Spezialisten in Ihrer Nähe Erfahrung mit dieser Orthese haben? Nehmen Sie dann ruhig Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie funktioniert eine Kinder Wilmer Ellbogen Orthese?

Die KWEO besitzt einen Federmechanismus, der dabei hilft den Arm zu bewegen. Je nach Variante ist diese Feder als Strecker eingerichtet und hilft somit, den Arm zu strecken. Wenn diese Feder als Beuger eingerichtet ist, hilft sie beim Beugen des Arms.

Die Feder kann über einen großen Bereich justiert werden, sodass nach der richtigen Menge an Unterstützung gesucht werden kann. Wird die Feder zu stark justiert, müssen die Muskeln der Gegenseite stärker arbeiten, um gegen die Spannung der Feder zu bewegen. Die Muskeln werden dadurch extrem trainiert, jedoch sind dies die Muskeln, die bereits gut funktionieren. Es ist nicht wünschenswert, diese Muskeln noch stärker werden zu lassen und somit den Unterschied zwischen Beugern und Streckern noch zu vergrößern.

Wird die Feder zu schwach justiert, ist der Effekt der Orthese unzureichend. Die Orthese trägt dann nicht optimal zur Vergrößerung der funktionellen Möglichkeiten des Arms bei.

Die Suche nach der richtigen Justierung ist daher ein Prozess, bei dem Ihr Kind eventuell mehrfach beim orthopädischen Spezialisten vorstellig werden muss.

 

Nach oben

Unsere Partner: