Direkter Kontakt? Rufen Sie uns an: +31 53 4302 836

Statische Nachtschiene

Statische Nachtschiene

Verlängern von verkürzten Wadenmuskeln

Simpel und schnell

Die Nachtschiene ist eine Knöchel- und Fußorthese (auch AFO, Englisch: Ankle-Foot-Orthosis), die manchmal auch Schiene oder Stütze genannt wird und für das Dehnen von verkürzten Wadenmuskeln entwickelt wurde. Die Nachtschiene ist in zwei Ausführungen erhältlich: eine Dynamische und eine Statische Nachtschiene. Auf dieser Seite können Sie mehr Informationen über unsere Statische Nachtschiene in Erfahrung bringen. Falls Sie mehr Interesse an einer dynamischen Nachtschiene haben sollten, klicken Sie dann hier.

Verkürzung des Wadenmuskels

Mit der Swift Dynamischen Nachtschiene, einer schlanken und einstellbaren Orthese, kann eine Verkürzung der Achillesferse/ des Wadenmuskels verhindert oder behandelt werden. Eine Verkürzung des Wadenmuskels tritt oft bei Menschen auf, die eine Spastizität in der Wade haben. Da der Muskel durch die Spastizität für eine längere Zeit in der kurzen Position gehalten wird (wobei der Knöchel in die Plantarflexion gerät und Fuß in die Spitz-Position gebracht wird), tritt nach einiger Zeit eine Verkürzung auf. Der Knöchel kann dann nicht mehr komplett in die Dorsalflexion (den Fuß nach oben bewegen) gebracht werden.

Eine Behandlung ist erforderlich

Dies kann zu Schmerzen, einem umgekehrten Einsatz des Fußes während des Gehens (anstelle der Hacke erst die Zehen auf den Boden aufsetzten) und letztendlich zu Schmerzen auf dem Knie-Niveau (Hyperextension) führen. Eine Behandlung ist daher erforderlich.

Nehmen Sie sich die nötige Zeit

Das Verkürzen des Muskels geschieht nicht über Nacht. Sie werden nicht an einem Morgen mit einem verkürzten Wadenmuskel aufwachen. Diese Art von Prozess im Körper verlaufen im Allgemeinen allmählich und kosten Zeit. Auch der Weg zurück kostet Zeit. Das Verlängern des Muskels verläuft nicht selbstständig und nicht schnell. Hierbei ist Zeit wichtiger als Kraft. Das langfristige Spannen des Muskels mit niedriger Kraft gegen seine Grenze bringt mehr, als ein kurzfristiges starkes Ziehen. Dies kommt durch eine Kombination von visko-elastischem Verhalten und Regeneration/ Wachstum der internen Körperstrukturen, welche beide zeitabhängig sind.

Spezifikationen der Statischen Nachtschiene

  • Die Statische Nachtschiene ist im Prinzip eine gefütterte und sehr steife Variante der klassischen Swift AFO.
  • Eine simple und effektive Lösung.
  • Die Statische Nachtschiene übt Druck auf Fuß und Knöchel aus, indem der Fuß in der Schiene in eine stärkere Dorsalflexion (Zehen weisen nach oben) gebracht wird. Fuß und Knöchel werden durch das Ristband unter Spannung in die Orthese gesetzt.
  • Dadurch wird der Wadenmuskel bis an seine Grenze gezogen und auf Spannung gebracht.
  • In unterschiedlichen Farben und Mustern erhältlich
  • Bandage in ansprechender Anthrazit-Farbe
  • Ränder sorgfältig abgerundet und perfekt veredelt
  • Optional: Bezug der Innenseite der AFO
  • Optional: Ergänzung durch eine (eigene, individuell gefertigte) Einlegesohle
  • Individuell und maß-genau durch die Swift Fotomaßnahme Technik  gefertigt
Statische_Nachtspalk

Statische Nachtschiene

Der Knöchel wird durch das Band in der Schiene eingespannt. So wird die Spannung angebracht, welche die Korrektur der internen Strukturen erbringt. Die Stärke der Spannung wird durch die Kraft auf das Band bestimmt. Sie hängt aber vor allem vom ausgewählten Winkel der Schiene ab. Hierzu schätzt Ihr behandelnder Spezialist während des Maßnehmens Ihre Situation ein, indem er untersucht wie weit und mit wie viel Kraft er Ihren Knöchel beugen kann.

Der Faktor Zeit ist hierbei wichtiger als der Faktor Kraft. Es ist besser, die Spannung nicht zu hoch zu wählen, sodass Sie die Orthese länger komfortabel tragen können. Wenn extreme Korrekturkräfte angewandt werden um einen maximalen Effekt zu erreichen kann es sein, dass Sie die Orthese nicht lange tragen können.

Indikation

  • Manchmal tritt eine Verkürzung der Achillesferse/ des Wadenmuskels auf. Meistens ist das die Folge eines erhöhten Tonus / Spastizität im Wadenmuskel (ins Besondere der Gastrocnemius). Dies kann nach einiger Zeit zu ernsthaften Gehschwiergkeiten führen. 
  • Das Anheben des Fußes während der Schwungphase wird schwierig oder unmöglich, wodurch Stolpern immer häufiger vorkommt.
  • Darüber hinaus Entsteht ein Abrollen des Fußes in der Standphase, wodurch sehr früh Druck unter dem Vorderfuß entsteht (auf den Zehen gehen). Infolgedessen wird der Unterschenkel stärker nach hinten gedrückt (die Belastungslinie verläuft dann vor dem Knie). So entsteht eine ordentlich extendierende (streckende) Belastung auf das Knie, die nach einiger Zeit zur Hyperextension (Überstreckung) des Knies führt. Diese wird manchmal auch Genu Recurvatum genannt, welche zu starken Schmerzen und einer progressiven Schädigung des Knies führen kann.
  • Im nachstehenden Video können Sie nach verfolgen, wie die oben beschriebenen Elemente während des Gehens  aussehen (d.h. unzureichende Fußhebung, schon in der Frühen Standphase Druck unter dem Vorderfuß und Überstreckung des Knies).  Um zu verhindern, dass es so weit kommt, wird manchmal eine Statische Nachtschiene verschrieben. Das Ziel dieser Orthese ist es, die Fußheber-Strukturen (Achillesferse und Wadenmuskulatur) über eine längere Zeit (mehrere Stunden pro Nacht) in eine milde Spannung zu versetzten. Diese werden so nach einiger Zeit wieder verlängert. Wenn die Behandlung ausreichend lang fortgesetzt wird, ist das Ergebnis natürlich bleibend. Hierzu ist das Vertrauen in die Therapie sehr wichtig. Daher ist Zeit wichtiger als Kraft: Sie brauchen sich nicht selbst zu quälen, aber Sie müssen sehr wohl lange durchhalten!

Bestellcodes der Statischen Nachtschiene für den Professional

600000 | AFO auf der Fotomaßnahme Technik basierend | standard
600004 | Ergänzung: Muster für die AFO
600005 | Ergänzung: Bezug für die AFO
600006 | Ergänzung: Einleger für die AFO

600008 | Extra Bandageset | schwarz
600013 | Extra Bandageset | beige
600014 | Extra Bandageset | blau

statische-nachtspalk_enkel-voetorthese

De enkel-voetorthese is verkrijgbaar in verschillende prints

Die Knöchel- und Fußorthese ist in unterschiedlichen Mustern erhältlich

Fotomaatname lateraal

Fotomaßnahme für eine Swift AFO

Auch die Nachtschiene (sowohl die statische, als auch die dynamische) wird durch die Swift Fotomaßnahme Technik gefertigt. Dies beinhaltet für Sie eine schnelle und einfache Route. Keine komplizierte und zeitraubende Sitzung, bei der Ihr Bein eingegipst werden muss. Sondern eine schnelle Lieferung (Swift versendet die AFO fünf Arbeitstage, nachdem alle Angaben eingegangen sind).

Nach oben

Unsere Partner: